TECHNIK

Technische Daten

Saal Ansteigende Bestuhlung 509 – 623 Sitzplätze
  Z-Brücke Länge: 21m, Tiefe: 2m
  Regiekabine mit Lichtstellpult + Tonmischpult
  2 Verfolgerstände Linsen Profil Scheinwerfer, Moving-Lights, Par-Scheinwerfer
  Übertitelungsanlage
Künstler-garderoben 4 Einzelgarderoben (1 – 6 Personen) mit Nasszelle
  2 Garderoben mit Klavier
  6 Sammelgarderoben (eine für Ballett geeignet)
Hauptbühne Breite 21,50 m
  Höhe (bis Oberkante Schnürboden) 13,27 m
  Höhe (inkl. Schnürboden) 17,00 m
  Höhe (obere Endlage der Zugstangen) 12,55 m
  Tiefe 14,17 m
Seitenbühne Breite 13,40 m
  Höhe 6,75 m
  Tiefe 14,17 m
Vorbühne Breite 15,00 m – 16,00 m
  Tiefe 2,00 m
Unterbühne -4,00 m
Orchestergraben groß: 100 m²
  klein 70,00 m²
  höhenverstellbar -2,70 m-0,00 m
Galerie Bühne Oberkante 10 m
Portal Breite 10,00 m-15,00 m
  Höhe 4,50 m- 6,70 m
Konzertzimmer 76,00 m-271,00 m²
  Großes Konzertzimmer inkl. Vorbühne (ohne OG) 162,00 m²
Bühne 1 Nullzug 500 kg
  1 Hauptvorhangsanlage
  1 Schallvorhangzug 500 kg
  1 Schleieraufzug 500 kg
  24 elektrische Windenzüge 500 kg
  5 Schwerlastzüge 1500 kg
  1 Oberlichtzug 1000 kg
  2 Panoramazüge 500 kg
  4 Punktzüge 250 kg
Saal 2 Vorbühnenzüge 500 kg
  2 Deckensegelzüge 1000 kg
  3 Beleuchterkarreezüge 500 kg
  2 Punktzüge 250 kg
  1 Kettenzug 1000 kg

Bauherr: Ernsting’s real estate GmbH & Co. KG